Axtschlag Wood Räucherchips, Buche, 1 Kg

 

Preis anzeigen
in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

Kundenrezensionen

zum Preisvergleich

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Amazon Shop

Typ Räucherchips, Smoker Holz
Marke Axtschlag

Produktbeschreibung

  • Buchenholz ist besonders für Schweine- und Rindfleisch geeignet
  • für alle Grillgeräte und Räuchergeräte geeignet
  • reines Buchenholz – ohne Zusätze
  • made in Germany
  • Spanmaß: 8 – 12 mm

Preisvergleich

Daten werden geladen...

So ziemlich jedes geräucherte Produkt, welches im Handel erhältlich ist, ist über Buchenholz geräuchert worden.Die Vorteile der Buche liegen auf der Hand. Buchenholz ist preiswert, immer verfügbar und hat wunderbare Eigenschaften beim Räuchern. Der Rauch der Buche ist recht mild und die Räucherfarbe, gerade beim Heißräuchern, ist uns allen bekannt – nämlich goldig. Wer kennt sie nicht, die über Buchenholz geräucherte Forelle mit ihrem goldig schimmernden Antlitz. Im BBQ hat die Buche jedoch ein ziemliches Schattendasein. Trotzdem sollte jeder Grillfan das Räuchern über Buche einmal probiert haben.

Anwendung der Wood Smoking Chips:

Die Wood Chips sind für alle Grillgeräte geeignet.

Gasgrill:

-einige Wood Chips je nach Belieben bis zu 2 Stunden in Wasser einweichen
– Wood Chips in Räucherschale legen und in die Hitze legen
-fertig : die Wood Smoking Chips verströmen ihr würziges Raucharoma

 

Geschlossene Holzkohlegrills:

– Holzkohle durchbrennen lassen
– Wood Chips müssen nicht eingeweicht werden
– untere Luftzufuhr auf ein Minimum reduzieren
– Wood Chips direkt auf die glühende Holzkohle legen
– Deckel schließen und obere Luftzufuhr öffnen
– fertig: die Wood Chips verströmen ihr würziges Raucharoma

 

Offene Holzkohlegrills:

– Wood Chips bis zu 2 Stunden in Wasser einweichen
– die Wood Chips auf die glühende Holzkohle legen
– fertig: die Wood Chips verströmen ihr würziges Raucharoma

 

Autor:

 

Preis anzeigen
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare